Zweitkraft in Kindertagesstätten

  • 10.10.2019
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Hamburg
  • 9,5 Wochen (216 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
9,5 Wochen (216 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Abschluss:
Grone Zertifikat (Zertifikat/Teilnahmebestätigung) - mit Abschlussprüfung

Termin(e):
10.10.2019 bis 16.12.2019 (08:00-15:00 Uhr)

Kosten: 2.000,00 € (Die Kosten trägt die Kita bei der man als Praktikant/in angestellt ist. Bei erfolgreichem Abschluss werden die Kosten von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) übernommen.)

Fördermöglichkeiten:
Bei erfolgreichem Abschluss werden die Kosten von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) übernommen.

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Unsere Weiterbildung „Zweitkraft in Kindertagesstätten“ bietet eine Einstiegsqualifizierung für die Arbeit mit Kindern in Krippe und Elementarbereich und vermittelt die entsprechenden Basiskompetenzen.

Nach Abschluss können die Teilnehmer/innen für bis zu 4,5 Jahre als Zweitkraft in einer Kita angestellt sein. Es besteht für die Absolvent/innen im Anschluss die Möglichkeit bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen eine berufsbegleitende Weiterbildung an der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz (SPA) aufzunehmen.

Mögliche Arbeitsfelder:

  • Krippe
  • Kindertagesstätte
  • Kindergarten
  • Kindertagespflege

Weiterbildungsablauf:

  • 160 Praxisstunden in einer Kita als Praktikant/in
  • 216 Unterrichtsstunden im Grone-Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe
  • Unterrichtszeiten:  Montag - Freitag, 08:00 - 15:00 Uhr

Kursinhalte:

  • Pädagogik der Kindheit (100 Std.)
  • Entwicklungspsychologie  (30 Std.)
  • Rechtliche Grundlagen (10 Std.)
  • Inklusion (5 Std.)
  • Grundlagen der Kommunikation mit Eltern und Kindern (15 Std.)


Die Anmeldung erfolgt durch die Kita mit folgenden Unterlagen:

  • Anmeldeformular inkl. Erklärung der Kostenübernahme (Vorlage)
  • Nachweis des Schulabschlusses
  • Ggf. Nachweis der Deutschkenntnisse

Zielgruppe
Pädagogische Hilfskräfte und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus Kitas und Schulen, Schüler/innen mit Hauptschulabschluss, FSJler/innen, Praktikant/innen im sozialen Bereich, Quereinsteiger/innen

Teilnahmevoraussetzungen:
Arbeitsverhältnis in einer Kita als Praktikant/in, Mindestalter 18 Jahre, Mind. Hauptschulabschluss bzw. als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss, Deutschkenntnisse mind. auf Niveau B1 (bei nicht-deutscher Staatsbürgerschaft)

Ansprechpartner/-in

Frau Wiebke Schaack

Schule für Gesundheits- und Altenpflege
Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Schule für Gesundheits- und Altenpflege
Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg

Route planen