Unsere Projekte

0

ln Kooperation mit etablierten Ausbildungsträgern der Region Thüringen wurde das Projekt "Kümmerer" ins Leben gerüfen. Zur allseitigen Betreuung und damit zur Sicherung des Ausbildungserfolges werden zwei "Kümmerer" für diese Zeit von drei Jahren eingesetzt, die mit den individuellen, sprachlichen und kulturellen Besonderheiten der Teilnehmer umgehen können ...

Weiterlesen

Gemeinsam mit einem Team von Fachexperten aus den Bereichen Sport und Arbeitswelt haben das Jobcenter Dortmund, die Agentur für Arbeit Dortmund und die Grone Bildungszentren GmbH – gemeinnützig – das Modellprojekt ISPA entwickelt.
Unser gemeinsames Ziel ist, Menschen mit behinderungsbedingten und/oder gesundheitlichen Einschränkungen professionell in den Arbeitsmarkt zu begleiten.

Weiterlesen

Den Kopf frei haben für einen Neustart ins Arbeitsleben: Unsere Beratungsstellen in Hamburg und Buchholz unterstützen Arbeitsuchende mit finanziellen Problemen bei der Analyse ihrer individuellen finanziellen Situation. Gemeinsam wird nach Wegen in eine schuldenfreie Zukunft gesucht. Das ist eine wesentliche Voraussetzung für die Vermittlung und dauerhafte Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Weiterlesen


Kreative Lösungen für besondere Zielgruppen

Die Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt verlangen immer wieder auch kreative Lösungen, wenn es darum geht, die Integration bestimmter Zielgruppen in den Arbeitsmarkt zu fördern.

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen eine Reihe ungewöhnlicher Projekte vor, die über den Alltag der Weiterbildungskurse hinausgehen. Viele dieser Konzepte werden im Rahmen von Modellprojekt-Förderungen in die Tat umgesetzt. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie auf die jeweiligen Bedürfnisse ihrer Zielgruppen in ungewöhnlicher Art und Weise zugehen.